Springe zum Inhalt

Produkt & Technologie

Durch die clevere Kombination eines hochsensitiven Kamerachips mit unseren proprietären Datenverarbeitungsalgorithmen ermöglicht die Sensific-Technologie die Hochgeschwindigkeits-Charakterisierung und –sortierung von Partikeln in Echtzeit. Mit bis zu 3.000 Partikeln je Sekunde erfasst unser System Parameter wie Größe, Form, Geschwindigkeit oder Morphologie.

Ob Zellen, Bakterien, Mikroplastikpartikel – das Sensific-System ist für verschiedenste Anwendungen im wissenschaftlichen oder industriellen Bereich geeignet. Alle Partikel, die (mit oder ohne optische Hilfsmittel)  auflösbar sind, können grundsätzlich detektiert werden.

Der CellMOUSE-Sensor kann über Universalanschlüsse einfach in bestehende Laborinfrastrukturen integriert werden.

Partikeldetektion für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung

Partikeldetektion für industrielle Anwendungen